Dein erster Besuch

Dein erster Besuch

Wenn du zum ersten Mal eine Yogastunde bei Yoga Tuttlingen besuchst, oder es die allererste Yoga-Stunde deines Lebens ist, findest du hier ein paar nützliche Informationen.

Anmeldung:
Für mich ist es wichtig, dich vor deiner ersten Yogastunde ein wenig kennenzulernen und dabei etwas zu erfahren darüber, warum du Yoga ausprobieren möchtest. Es interessiert mich, ob du schon Yoga-Erfahrung hast und ob du gesundheitliche Einschränkungen hast. Nur so kann ich in der Yogastunde angemessen auf dich eingehen und dafür sorgen, daß du vom Yoga den größtmöglichen positiven Effekt hast.
Bitte melde dich vor deinem ersten Besuch bei mir (telefonisch oder per E-Mail) und mache einen Termin aus, so daß wir entspannt miteinander sprechen können.

Große Taschen:
Bitte in der Umkleide lassen. Im Yogastudio befindet sich ein Wertsachenregal, in dem du kleine Wertgegenstände (z.B. Geldbeutel, Armbanduhr) während der Yogastunde aufbewahren kannst.

Handy:
Zeit bei Yoga Tuttlingen ist Auszeit, weg vom Stress. Im gesamten Yogastudio (auch in den Umkleiden) gilt diese Auszeit auch für dein Handy. Am besten lässt Du es gleich im Auto.

Hilfsmittel:
Decken, Klötze, Gurte, Schulterstandpolster – alles, was wir im Iyengar Yoga so brauchen – wir haben es da und stellen es dir kostenlos zur Verfügung.

Kleidung:
Yoga wird barfuß geübt. Selbstverständlich kannst du Socken tragen, die du dann bei Bedarf ausziehst. Bitte trage eng anliegende Kleidung ( Leggings, keine Hosen, die unten weite Beine haben) und auch oben keinen Schlabber-Look, damit die LehrerInnen deine Muskeln und Körperausrichtung genau wahrnehmen können. Bitte trage Farben, gerne auch helle Farben. In schwarzer Kleidung ist die Muskulatur schlecht zu sehen.

Magen:
Traditionell wird Yoga frühestens zwei Stunden nach einer Mahlzeit geübt. Yoga-Üben mit vollem Magen kann zur Tortur werden und der Gesundheit schaden. Ein kleiner Snack, kurz vor der Yogastunde, ist in Ordnung (ideal ist Obst).

Matten:
Wir stellen gratis saubere rutschfeste Yogamatten und  Matten zur Tiefenentspannung zur Verfügung. Selbstverständlich kannst du auch deine eigene Yogamatte zum Üben mitbringen.

Pünktlichkeit:
Vor deiner ersten Yogastunde komme bitte 15-20 Minuten vor Stundenbeginn im Studio an. So kannst du ganz entspannt in deine erste Yoga-Erfahrung gehen.
Wir bemühen uns unsererseits, die Yogastunden pünktlich zu beginnen und  zu beenden.

Schmuck:
Ohrringe, Halsketten, Armbanduhren uns andere Schmuckgegenstände sind beim Yogaüben im Weg und können sogar zu Verletzungen führen. Bitte vor der Yogastunde ablegen und im Wertsachenregal aufbewahren.

Stille im Yogaraum:
Aus Rücksicht auf die anderen verzichte im Yogaraum auf Unterhaltungen und geniesse die Stille.

Straßenschuhe:

Bitte betrete den Yogaraum barfuß und stelle die Straßenschuhe in der Umkleide ab.

Umkleiden, Dusche:
Yoga Tuttlingen hat einen gemeinsamen Umkleideraum für Frauen und Männer und eine Unisex-Dusche mit separatem Vorraum.

Wertgegenstände:
Geldbeutel, Handys, Uhren usw. bitte mit in den Yogaraum nehmen, dort gibt es ein Wertsachenregal.